COVID-19 Informationsportal 

Neue Corona-Knallhartregeln in Teilen Andalusiens – Keine Treffen mehr mit mehr als sechs Personen, Bars und Restaurants schließen um 22 Uhr

30.09.2020

Sevilla – Die andalusische Regionalregierung hat neue Verordnungen im Umgang mit der Corona-Pandemie beschlossen. Und diese treffen Teile Andalusiens hart. 

Die in den letzten zwei Wochen stetig steigende Zahl der Corona-Neuinfektionen hat die andalusische Regionalregierung jetzt zum Handeln veranlasst. Mittwoch dieser Woche wurde ein Dekret beschlossen, das es in sich hat. 

Spanienreise

Informationen für Spanienreisende während Covid-19 - Das müsst Ihr jetzt wissen



Wer darf nach Spanien einreisen? Wie schütze ich mich während meiner Reise vor einer Infektion? Was erwartet mich am Flughafen? Droht mir nach einer Spanienreise Quarantäne? Covid-19 hat viele Spanienreisende verunsichert. Wir klären die wichtigsten Fragen und sagen Euch worauf es jetzt ankommt. 

Covid-19 in Andalusien

Starker Anstieg von Covid-19 Infektionen in Provinz Málaga - Behörden schränken Großevents ein

09.09.2020

Malaga – Viele neue Covid-19 infizierte in der Provinz Malaga. Die Gesundheitsbehörden reagieren und schräken Großevents ein. 


Die neusten Covid-19 Zahlen der Provinz Malaga bereiten Sorge. Aktuell befinden sich 222 Covid-19 Patienten zur Behandlung im Krankenhaus und die Zahl der Infizierten stieg zuletzt wieder über 10 000. 

Diese Zahlen veranlassen die Behörden in Malaga jetzt zum Reagieren.